Friederisiko.de

Site search

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Theater in Deutschland

Deutschland hat eine sehr große Theaterlandschaft. Konkret bedeutet das, dass sogar in kleinen Provinzstädten ein Dreispartenhaus existiert, was Schauspiel, Oper und Ballett unter einem Dach vereint. Diese Häuser besitzen in der Regel ein festes Ensemble und bringen mehrere Stücke auf den Spielplan. Daneben gibt es viele Staats- sowie Stadttheater, Privatbühnen und Tourneetheater in Deutschland. Die großflächige Theaterlandschaft wird teilweise durch Staatsmitteln subventioniert. Jedoch ist es für die Häuser nicht immer einfach, ihren Standard zu halten, da sie nur geringe Einnahmen im Vergleich zu den Ausgaben haben. Dennoch will die Bundesrepublik nicht auf das kulturelle Leben, was von den Theaterhäusern ausgehen verzichten.

Deutschland hat einige wichtige Regisseure und Intendanten hervorgebracht. Darunter ist Frank Castorf. Er ist Intendant an der Freien Volksbühne in Berlin. Für viele ausländische Theaterregisseure ist er Vorbild in seinem Schaffen, denn er versucht immer, sich neu in den Stücken zu finden. Experimentelle Ausdrucksformen und verwirrende Inszenierungen gehören in sein Repertoire. Aber auch Künstler wie Christoph Schlingensief oder Christoph Marthaler stehen für ein neues Theater, was offen ist für Experimente.